Wentzel Dr. | Immobilien seit 1820


Wentzel Dr. bildet aus

Seit Jahrzehnten ist Wentzel Dr. ein anerkannter Ausbildungsbetrieb. Überzeugen Sie sich selbst von den attraktiven Möglichkeiten in der Immobilienwirtschaft und werden Sie Immobilienkauffrau oder Immobilienkaufmann bzw. Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 


Von unseren Auszubildenden erwarten wir:

 

  • (Voraussichtlich) erfolgreichen Abschluss des Abiturs mit einem Notendurchschnitt besser 3,0
    oder Realschulabschluss mit einem Notendurchschnitt besser 2,5
  • Interesse an Immobilien und der Kommunikation mit Menschen
  • Führerschein Klasse B, um selbstständig mit Firmenfahrzeugen zu Außenterminen zu gelangen
  • diszipliniertes und motiviertes Mitarbeiten in der Berufsschule und im Unternehmen 

 

Als Ausbildungsbetrieb bieten wir:

 

  • Ausbildungsstationen in allen Unternehmensbereichen: Immobilienverwaltung für verschiedene Auftraggeber (private Investoren, institutionelle Investoren, WEG),  Immobilienverkauf und -vermietung von Wohn- und Gewerbeimmobilien, Technik (Instandhaltung und Wohnungsmodernisierung)
  • vollwertige Azubi-Arbeitsplätze im Gemeinschaftsbüro mit Kollegen zur selbstständigen Mitarbeit
  • einen erfahrenen Ausbildungsleiter und kompetente Ansprechpartner an den Ausbildungsstationen
  • Einblick in ein mittelständisches und inhabergeführtes Unternehmen mit rund 200 Mitarbeitern und modernsten Organisationsabläufen und Softwareprodukten
  • attraktives und nettes Arbeitsumfeld, u. a. mit ca. 15 Auszubildenden

+++NEU: Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Büromanagement


Ab 01.08.2015 bieten wir einen Auszubildendsplatz  für den neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Büromanagement an. Die zwei Wahlqualifikationen werden in den Bereichen kaufmännische Steuerung und Kontrolle (hauptsächlich Immobilienbuchhaltung) sowie Assistenz und Sekretariat absolviert.
 


Bewerbung und Auswahlverfahren

Bei Wentzel Dr. findet ein zweistufiges Auswahlverfahren der Auszubildenden statt. In einem ersten Schritt werten wir Ihre schriftliche Bewerbung aus. Um allen Beteiligten eine ausreichende Planungszeit zu geben, haben wir folgende Fristen zur Einreichung der Bewerbungen festgelegt:

 

  • jeweils zum 01. Mai eines Jahres für den Ausbildungsbeginn im Februar des Folgejahres
  • jeweils zum 01. Oktober eines Jahres für den Ausbildungsbeginn im August des Folgejahres 

 

Im zweiten Schritt findet dann jeweils Mitte Mai und Mitte Oktober ein halbtägiges Assessment-Center mit ca. sechs bis zehn Bewerbern statt. Im Assessment-Center stellen wir Ihnen unser Unternehmen und den Ablauf der  Ausbildung bei uns vor. Weiterhin wollen wir Sie im Rahmen von Gruppenübungen und Einzelgesprächen über Ihre schriftliche Bewerbung und die schulischen Leistungen hinaus persönlich kennen lernen.






Ihre Ansprechpartnerin

Beate Wege

Personalwesen

 

Stresemannallee 102-104

22529 Hamburg

 

Telefon: +49 (0)40 - 56 191-201

Telefax: +49 (0)40 - 56 191-210

beate.wege@wentzel-dr.de


Berufsschule Schlankreye

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau erhalten Sie auch auf der Homepage der Berufsschule Schlankreye.

 

zur Homepage


Ausbildungsverordnungen:

 


Praktikanten

Neben der Ausbildung ermöglichen wir auch Betriebspraktika von Schülern und Studenten im Rahmen der beruflichen Orientierung.

Das Praktikum sollte nach Möglichkeit mindestens 4 Wochen dauern, damit ein umfassender Einblick in das Tätigkeitsfeld sowie eine aktive Mitarbeit ermöglicht wird.


Start  |  Aktuelles  |  Aktuelles  |  Newsletter  |  Newsletter abbestellen  |  Newsletter Ausgaben 2013  |  Newsletter Februar 2013  |  Newsletter März 2013  |  Newsletter April 2013  |  Newsletter Mai 2013  |  Newsletter Juni 2013  |  Newsletter Juli 2013  |  Newsletter August 2013  |  Newsletter September 2013  |  Newsletter Oktober 2013  |  Newsletter November 2013  |  Newsletter Dezember 2013  |  Newsletter Janaur 2014  |  Wohnungsmarkt Hamburg  |  Große Koalition  |  Politik: Mögliche Entwicklungen im Mietrecht  |  Deutschland nach der Wahl  |  Esso-Häuser: Zwangsräumung  |  Databank Städteranking: HH stürzt ab  |  Newsletter Februar 2014  |  IFB - Interview mit Ralf Sommer  |  Stadtparkquartier  |  WEG - Vogelfütterung  |  Vorsteueraufteilung  |  Haushaltsnahe Dienstleistungen  |  Mietaufwendungen als Werbungskosten?  |  Wohnungsmarkt – Heimfeld  |  Büroflächenmarkt  |  Investmentmarkt  |  Baugenehmigungen  |  Newsletter März 2014  |  Frühjahrsgutachten  |  Hamburger Deckel  |  Mietrecht: Grelle Wanddekoration  |  BGB: Vergessenes & Kurioses  |  BMF: Schudzinsen  |  Steuererklärung: Arbeitszimmer  |  Fristen Steuererklärung 2013  |  EnEV tritt zum 1. Mai in Kraft  |  Investorenumfrage  |  Newsletter April 2014  |  Landesbetrieb Immobilienmanagement  |  Investmentmarkt  |  Eigenbedarf bei Neuerwerb  |  WEG: Wohnungseingangstür  |  Steuern: Photovoltaikanlagen  |  Vorstoß zur Steuererleichterung  |  BFW-Nord: neuer Vorstand  |  Surprise Prize  |  Neugraben-Fischbek: IBA übernimmt  |  Newsletter Mai 2014  |  Bündnis für die Quartiere  |  Zinshausmarkt  |  Sommerfreuden in der WEG  |  Erweiterte Gewerbesteuerkürzung  |  Abzug von Abschreibungen  |  Stiftungen und Immoblien  |  Newsletter Juni 2014  |  Wohnugsbau  |  Mietminderung  |  Kündigung Mietverhältnis  |  Schuldzinsenabzug  |  Investmentmarkt  |  Mietpreisbremse  |  Wohnungsmarkt  |  Mitte Altona  |  Newsletter Juli 2014  |  Interview Sönke Struck, BFW-Nord  |  Hausrecht & Miete  |  Hausrecht in der WEG  |  Umsatzsteuer: Bauleistungen  |  Handwerkerleistungen, Steuerbegünstigung  |  Projektentwicklung Hamburg  |  Studie zu Umzugsketten  |  Newsletter August 2014  |  Zinshausmarkt  |  Eigentumswohnungen  |  Verbraucherrechte  |  Erbschafts- und Schenkungssteuer  |  Investmentmarkt  |  Büromarkt  |  Newsletter September 2014  |  Jörn Walter  |  Stadtentwicklung  |  Untervermietung  |  Umsatzsteuer  |  Schuldzinsen  |  Olympische Sommerspiele 2024/2028  |  Newsletter Oktober 2014  |  Kostensenkungen im Wohnungsbau  |  Hamburg auf der EXPO Real  |  Mietrecht: Hausordnung  |  Umsatzsteuer: Verkauf einer Ferienwohnung  |  Umsatzsteuerschlüssel  |  Newsletter November 2014  |  Expo Real 2014  |  Mietpreisbremse  |  Mietrecht: Gartennutzung  |  WEG: Gartennutzung  |  Grunderwerbssteuer  |  Anschaffungskosten  |  Neue Mitte Stellingen  |  Newsletter Dezember 2014  |  Building Healthy Places  |  Schadenersatz  |  Schenkungssteuer  |  Kurznotizen Steuerrecht  |  Interview mit Andrè Poitiers  |  Finanzierung  |  Wohnungsmarkt  |  Unternehmen  |  Wentzel Dr.  |  Compliance  |  Immobilienverwaltung  |  Private Investoren  |  Institutionelle Investoren  |  Wohnungseigentum  |  Unternehmensnachfolge  |  Verkauf / Vermietung  |  Wohnimmobilien  |  Gewerbeimmobilien  |  Investment  |  Projektverkauf  |  Bauträgerberatung  |  Real Estate Consulting  |  Not leidende Immobilien  |  Bauausführungen  |  Immobilienmarketing  |  Karriere  |  Stellenangebote  |  Ausbildung  |  Standorte  |  Büro Hamburg  |  Büro Schwerin  |  Büro Düsseldorf  |  Kontakt  |  Impressum  |  Immobilienverwaltung  |  Immobilienverkauf und -vermietung  |  Real Estate Consulting  |  Bauausführungen  |  Immobilienmarketing