Liebe Leserinnen, liebe Leser

in Hamburg wurden kurz vor dem Jahreswechsel die ersten Wohnungen des Programms „Flüchtlingsunterkünfte mit der Perspektive Wohnen“ bezogen. Seit der Entscheidung für den Start dieses Programms – auch „Expresswohnungen“ genannt – im Oktober 2015 hat sich Einiges getan: Das Flüchtlingsabkommen mit der Türkei hat die Zahl der Geflüchteten bis dato deutlich reduziert – und auch die Zahl der Expresswohnungen von 5.600 auf 2.300. Die Stadt verabredete mit den Bürgerinitiativen eine stärkere Dezentralisierung der Flüchtlingsunterkünfte – sicherlich sinnvoll mit Blick auf die Integration. Auffällig, dass nahezu alle Wohnungen von der Saga und PGH/FeWa gebaut werden. Angesichts der Risiken der nachholenden Genehmigung als öffentlich geförderte Wohnungen haben viele Geldinstitute möglichen Bauherrn das Fremdkapital versagt.

 

Smart Home und günstige Wohnungen

Keine Finanzierungsschwierigkeiten gab es beim Apartimentum, dem zukunftsweisenden Smart Home zur Miete im Stadtteil Rotherbaum. Haustechnik und Hausgeräte kommunizieren miteinander, um dem Bewohner maximalen, individuellen Komfort und Effizienz zu bieten. Wir sind stolz, dass Wentzel Dr. seit Januar 2017 die Zinshausverwaltung und Mieterbetreuung übernimmt. Eine Herausforderung, denn auch unsere Betreuer müssen lernen, die Smart-Home-Technologie zu bedienen, bevor wir sie den Mietern erklären können.
Zudem gehen wir auf zwei Studien ein, die die Hamburger Wohnungsverbände im Februar präsentiert haben. Die Aktualisierung der CRES-Studie von 2013 belegt, dass der Hamburger Mietwohnungsmarkt eine hohe Zahl von günstigen Wohnungen bietet. Die InWIS-Studie hingegen bestätigt, dass Energieauflagen die Baukosten verteuern.

 

Ihr Dr. Claas Kießling

 




Start  |  Aktuelles  |  Aktuelles  |  Newsletter  |  Newsletter abbestellen  |  Newsletter Januar 2017  |  Wohnungsbauförderung  |  Energiesparen  |  Sanierungsbedarf  |  Aufwendungen für Erneuerung  |  Erbschaftsteuerbefreiung  |  eQuartier Hamburg  |  Gründachförderung  |  Newsletter Februar/März 2017  |  Frühjahrsgutachten  |  Wohnungsbau  |  BGH: Mietpreisbestimmung  |  Spekulationsgeschäfte  |  Steuerrecht: Sachwertverfahren  |  Büro- und Investmentmarkt  |  Neue Niederlassung in Leipzig  |  Newsletter April 2017  |  Perspetive Wohnen  |  Mieten muss nicht teuer sein  |  Abrechnungspflicht Nebenkosten  |  Häusliches Arbeitszimmer  |  Afa bei Grundstücksschenkung  |  Smart Home: Apartimentum  |  Energiesparen erhöht Baukosten  |  Newsletter Archiv 2016  |  Newsletter Ausgaben 2016  |  Newsletter Januar 2016  |  Newsletter Februar 2016  |  Newsletter März 2016  |  Newsletter April 2016  |  Newsletter Juni 2016  |  Newsletter Juli 2016  |  Newsletter August 2016  |  Newsletter Oktober 2016  |  Newsletter Dezember 2016  |  Unternehmen  |  Wentzel Dr.  |  Compliance  |  Immobilienverwaltung  |  Private Investoren  |  Institutionelle Investoren  |  Wohnungseigentum  |  Unternehmensnachfolge  |  Verkauf / Vermietung  |  Wohnimmobilien  |  Gewerbeimmobilien  |  Investment  |  Bauunternehmung  |  Immobilien-Mediation  |  Immobilienmarketing  |  Karriere  |  Stellenangebote  |  Ausbildung  |  Standorte  |  Büro Hamburg  |  Büro Schwerin  |  Büro Düsseldorf  |  Impressum  |  Immobilienverwaltung  |  Immobilienverkauf und -vermietung  |  Real Estate Consulting  |  Bauunternehmung  |  Immobilienmarketing