Stephanstrasse48 - ein Wentzel Dr. Neubauprojekt

Das Mehrfamilienhaus Stephanstrasse 48 a/b in Hamburg-Wandsbek wurde ursprünglich im Jahr 1961 als vollunterkellerter,  zweigeschossiger Rotklinkerbau mit 2 Hauseingängen und 8 Wohnungen erstellt. Es steht zusammen mit einem achtgeschossigen Gebäude auf einem 4.866 qm großen Grundstück. Beide Gebäude gehören der Irene-Stiftung in Hamburg.

Die zweigeschossige Bestandsimmobilie wurde im vergangenen Jahr umfassend technisch, optisch und energetisch saniert und um zwei Etagen aufgestockt.

So wurde die Heizanlage komplett erneuert, die Küchen und Bäder an die zentrale Abluftanlage angeschlossen, neue Kunstofffenster mit Dreifachverglasung eingebaut, das Außenmauerwerk mit Mineralwolle gedämmt, mit keramischen Klinkerriemchen bekleidet und zur Südseite eine wärmegedämmte Elementfassade angebracht, so dass dies heute dem KfW-Effizienzhaus-85-Standard entspricht. Alle Etagen sind über einen dem Treppenhaus vorgebauten Aufzug zu erreichen.

Nun stehen die 20 Wohnungen – überwiegend kompakte 1-Zimmerapartments mit ca. 35 m² und 2-Zimemrapartments mit ca. 66 m² Wohnfläche – zur Vermietung an. Bezug ist ca. ab 01. Mai 2019 möglich.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter neubauprojekte/stephanstrasse48