Köln erhält einen Masterplan für sein Stadtgrün

Köln erhält einen Masterplan für sein Stadtgrün

Die Verwaltung der Stadt Köln hat einen Masterplan für die Grün- und Freiflächen in der Stadt entworfen. Im November soll er vom Rat der Stadt beschlossen werden.

Stadtgrün reguliert die Temperatur, reinigt die Luft und wirkt sich positiv auf das Stadtklima sowie die Gesundheit der Bevölkerung aus. Aufbauend auf der Stadtstrategie „Perspektive 2030“ hatte der Rat der Stadt Köln deshalb 2021 die Verwaltung mit der Erarbeitung eines Masterplans Stadtgrün beauftragt.

Grundlage für das heutige Grün- und Freiflächennetz Kölns ist der Generalbebauungsplan aus den 1920er-Jahren. Die folgenden Generationen haben an dieser Vorgabe festgehalten und sie, entsprechend den Vorstellungen ihrer Zeit, weiterentwickelt. Um den heutigen Herausforderungen des Wachstums und des Klimawandels gerecht zu werden, ist nach Auffassung der Stadt aber eine strategische und langfristige Planung notwendig.

Zentraler Baustein für den Klimaschutz

Der jetzt vorliegende „Masterplan Stadtgrün“ stellt die vielfältigen Funktionen der Grün- und Freiflächen dar und rückt ihre Bedeutung als Ökosysteme für die Stadt in den Mittelpunkt. Damit soll er eine fundierte Informationsbasis für politische Entscheidungen bilden und ist zentraler Baustein für den Klimaschutz in der Stadt. Zum Download

„Mit dem Masterplan Stadtgrün machen wir die vielfältigen Funktionen unserer städtischen Grünflächen und Freiflächen deutlich. Besonders hinsichtlich des Klimawandels wird die Rolle des Stadtgrüns in Köln immer wichtiger. Der Masterplan ist ein wichtiges Instrument zur Sicherung der grünen Infrastruktur Kölns“, ist sich William Wolfgramm, Beigeordneter für Klima, Umwelt, Grün und Liegenschaften sicher.

Vom Blühstreifen bis zum Mini-Urwald

Aufbauend auf dem Masterplan soll 2023 eine Untersuchung in den einzelnen Stadtbezirken stattfinden. Vor allem in den dicht bebauten Stadtteilen sollen konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Grünversorgung aufgezeigt werden. Dies können etwa Projekte für nachhaltige Pflanzkonzepte, Blühstreifen, Naturerlebnisräume, Mini-Urwälder im Stadtbezirk oder die Schaffung von Versickerungsmöglichkeiten für Starkregenereignisse sein.

Ihre Immobilienberater in Köln

Wentzel Dr. HOMES® ist in Köln mit einem Maklershop vertreten und berät dort Immobilieneigentümerinnen und -eigentümer sowie Interessentinnen und Interessenten. Sprechen Sie uns an!