Schulbauoffensive in Leipzig: Auch Stötteritz profitiert

Schulbauoffensive in Leipzig: Auch Stötteritz profitiert

Für Familien mit Kindern bietet Leipzig ein ideales Wohnumfeld – zum Beispiel im STRIETZ im Stadtteil Stötteritz, wo Wentzel Dr. aktuell noch freie Neubauwohnungen zu vermieten hat. Um allen Leipziger Kindern auch in Zukunft einen Schulplatz in Wohnortnähe anbieten zu können, baut die Stadt die schulischen Kapazitäten in den kommenden Jahren deutlich aus.

Bis 2030 werden insgesamt rund 30 neue Schulen durch Neubau und Reaktivierung ans Netz gehen, um den Bedarf zu decken. In einigen Fällen muss die Stadt dabei auf anderweitig genutzte städtische Grundstücke wie Garagenhöfe zurückgreifen oder Grundstücke tauschen.  Konkrete Planungen gibt es für 18 Standorte. Einer von ihnen befindet sich in der Václav-Neumann-Straße/Ambrosius-Barth-Platz in Stötteritz.

Kriterien für die Standorte sind neben der Lage im Bedarfsraum, die Grundstücksgröße – je nach Schultyp sind mindestens 10.000 Quadratmeter nötig – die Eigentumsverhältnisse und die Frage, ob ein Bau überhaupt planungsrechtlich möglich ist. Zudem darf das Grundstück nicht in einem geschützten Gebiet liegen und nicht beziehungsweise nur kaum durch Altlasten, Lärm und ähnliches belastet sein. Aufgrund dieser hohen Anforderungen sind nur wenige Grundstücke geeignet.

„Schulbauten sind ein wesentlicher Bestandteil der sozialen Infrastruktur. Als Stadt Leipzig haben wir die Pflicht, eine wohnortnahe Schulversorgung sicherzustellen. In unserer sich verdichtenden Stadt sind Grundstücke, welche die Anforderungen an einen Schulstandort erfüllen, nicht leicht zu finden, und Interessenabwägungen notwendig“, sagt Schulbürgermeisterin Vicki Felthaus.

Die Bewohnerinnen und Bewohner des STRIETZ profitieren schon jetzt von kurzen Wegen. Auch Kitas, Grund- und weiterführende Schulen sind bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar.

Lust auf Leipzig?

Die Vermietung des STRIETZ hat bereits begonnen. Insbesondere große Wohnungen mit mehr als vier Zimmern sind sehr begehrt. Aber noch sind Wohnungen frei. Mehr Infos, die Grundrisse und Mietpreise der freien Wohnungen sowie ein Online-Anmeldeformular für einen Besichtigungstermin finden Sie auf der Website des STRIETZ. Oder sprechen Sie Wentzel Dr. HOMES in Leipzig an: www.wentzel-dr.de/leipzig/