Resthof - Flettdielenhaus mit großer Grundstücks- und Weidefläche in St.Dionys

21357 Barum

Hausansicht
Hausansicht
Stalltor
Hausansicht
Hausansicht
Ziermauerwerk
Remise/Nebengebäude
Remise/Nebengebäude
Weide
Weide
Weide
Weide
Hist. Schnitzerei
Stall
GERMANhomes

Objektdaten

Wohnfläche ca. 300,00 m²

Grundstücksfläche6.801,00 m²

Zimmer8

Kaufpreis595.000,00 €

KäufercourtageProvisionsfrei für den Käufer

Objektbeschreibung

PROVISIONSFREI für Käufer - Mit diesem Objekt bietet sich für Liebhaber und Investoren die einmalige Gelegenheit, sich den Traum von einem Reiter- oder Ferienhof mitten im Dorfzentrum von St. Dionys zu verwirklichen. Es geht um nichts Geringeres, als das älteste erhaltene Haus in St. Dionys, welches 1726 in der seinerzeit typischen Flettdielenbauweise* mit angrenzender Remise errichtet wurde. Allein im Haupthaus bestehen mit 300m² Grundfläche im Erdgeschoss und dem ausbaubaren Dachgeschoss viele Nutzungsmöglichkeiten. Das Nebenhaus – die Remise, die einst als Wasch- und Schweinestall diente – ist teilunterkellert und mit 95 m² Grundfläche ebenfalls variabel nutzbar. Das rd. 6.800m² große traumhafte Grundstück, auf dem eine Linde als Naturdenkmal steht, teilt sich in 3.354m² Bauland und 3.447m² reine Weidefläche auf.Dieses Baudenkmal, mit seinem einzigartigen Ziermauerwerk, wird mit frisch gedecktem Reetdach und neuen Gauben sowie entsprechendem Fachwerk alle Blicke auf sich ziehen. Das Grundstück ist mit einer rd. 5 m hohen Hecke eingefriedet. Pferde werden sich auf der Weide nebst wunderschönem altem Apfelbaumbestand wie im Paradies fühlen.Für den Investor gibt es hier hochinteressante Fördermöglichkeiten und steuerliche Anreize. Allein aus Dorfentwicklungszuwendungen lassen sich bis zu 200.000 € Fördermittel beantragen. Im Rahmen der Denkmal-Afa können im Jahr der Fertigstellung und in den folgenden 7 Jahren jeweils bis zu 9% sowie in den darauf folgenden 4 Jahren bis zu 7% der Herstellungskosten für Baumaßnahmen steuerlich geltend gemacht werden.Auf Wunsch vermitteln wir fachkundige Hilfe für sämtliche Anträge und Umbauten.*Flettdielenhaus: Die Diele wird am „Stubenende“ durch eine Wand abgegrenzt. Aus dem in der Querrichtung meist offenen vorletzten Fach (Küche) führen zwei Seitentüren in Hof und Garten. (Quelle: http://mvdok.lbmv.de)

Lageplan

21357 Barum | Die genaue Anschrift erhalten Sie auf Anfrage

 

Lagebeschreibung

St. Dionys ist überregional bekannt für seinen 1972 gegründeten Golfplatz und liegt malerisch inmitten der Natur. Unmittelbar am südlichen Ortsrand grenzt ein ausgedehntes Waldgebiet an, im Norden warten Felder, Wiesen und Flüsse darauf, bei ausgedehnten Ausritten oder Spaziergängen entdeckt zu werden. Kindergarten und Grundschule finden sich im Nachbarort Barum (2 km). Nur wenige Kilometer entfernt liegt der nächst größere Ort Bardowick mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten sowie Ärzten, Apotheken und Banken. Die Universitätsstadt Lüneburg ist ca. 10 km entfernt. Hamburg, mit all seinen kulturellen Angeboten, liegt nur ca. 35 km entfernt und ist über mehrere Autobahnen sowie öffentlichen Nahverkehr sehr gut zu erreichen.

Weitere Angaben

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Kontakt

Philipp Dous p.dous@germanhomes.de 04131 2676390 Am Berge 36
21335 Lüneburg
Anfrage senden

Objekt-Kennung W-K-LG-18-008