Moderne und zentral gelegene Erdgeschosswohnung mit Terrasse

22177 Hamburg, Erdgeschosswohnung zur Miete

Anlagen / Links

Objektdaten

  • Objekt ID
    1459.0029
  • Objekttypen
    Erdgeschosswohnung, Wohnung
  • Adresse
    Bramfelder Chaussee 151
    22177 Hamburg
  • Etage
    EG
  • Wohnfläche ca.
    62,33 m²
  • Zimmer
    2
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Baujahr
    1962
  • Heizwärmebedarf (HWB) Klasse
    D
  • Verfügbar ab
    01.05.2021
  • Kaution
    2.097,00 EUR
  • Nettokaltmiete
    699,00 EUR
  • Heizkosten
    32,00 EUR (in der Warmmiete enthalten)
  • Nebenkosten
    165,00 EUR
  • Warmmiete
    864,00 EUR (Heizkosten enthalten)

Ausstattung / Merkmale

  • Dusche
  • Einbauküche
  • Keller
  • Terrasse

Energieausweis

HWB SK A++ A+ A B C D E F G D

Objekt­beschreibung

Ausstattung

Die Wohnung ist mit einer hellen Einbauzeile ausgestattet, welche Platz für einen Kühlschrank, eine Geschirrspülmaschine sowie weitere Küchenmöbel/Elektrogeräte lässt. Das innenliegende Duschbad verfügt über einen Handtuchheizkörper, weiße Wand- und dunkle Bodenfliesen.
Alle Wohnräume sind mit einem PVC-Boden in Holzoptik ausgelegt.
Die Terrasse rundet das Angebot ab.
Zur Wohnung gehört ein Kellerraum, welcher weitere Abstellfläche bietet.
Die Kosten für Kabelfernsehen, Treppenhausreinigung und Kaltwasser sind in den Betriebskosten enthalten.
Energiekennwerte: Verbrauchsausweis, Fernwärme, Bj 1962, 104 kWh/(m²*a), Warmwasser im Kennwert enthalten

Sonstige Informationen

Bei Mietvertragsabschluss wird ein Kündigungsausschluss von einem Jahr vereinbart.
Informationen zum Eigentümer dieser Immobilie, der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, finden Sie unter www.vbl.de.
Weitere Immobilienangebote finden Sie unter www.wentzel-dr.de.
Bitte nutzen Sie für Ihre Anfrage das Schnellkontaktformular auf dieser Seite. Sie erhalten dann umgehend ein Exposé mit weiteren Informationen.

Lage

Bramfeld ist ein Stadtteil Hamburgs im Bezirk Wandsbek. Das damalige Dorf Bramfeld wurde erst 1937 zu einem Hamburger Stadtteil. Das Gebiet ist eine Zwischenstad, dabei handelt es sich um dörfliches Gelände, welches von einer wachsenden Stadt eingeschlossen wurde und aktuell sowohl städtische wie dörfliche Elemente aufweist.

Der Stadtteil liegt im Nordosten Hamburgs und ist mit knapp 50.000 Einwohnern einer der bevölkerungsstärksten Stadtteile der Hansestadt.
An Bramfeld grenzen folgende Stadtteile: Im Norden Wellingsbüttel und Sasel, im Osten Farmsen-Berne, im Süden Wandsbek sowie Barmbek-Nord und im Westen Steilshoop und Ohlsdorf.
Obwohl Bramfeld teils sehr eng bebaut ist, hat der Stadtteil auch eine grüne Seite. Kleine Teiche und Seen (wie z.B. der Alten Teich, der Grootmoorteich und der Stölpchensee) bieten Naherholung inmitten des städtischen Trubels. Am Rande von Bramfeld, bereits in Steilshoop, liegt der Bramfelder See. Zudem verlaufen die Seebek und die Osterbek am Rande des Stadtteils.
Die wichtigste Verkehrsachse ist die mehrspurig ausgebaute Bramfelder Chaussee, die den Stadtteil von Süden nach Norden vollständig durchzieht.
Trotz seiner hohen Bevölkerungszahl sind große Teile Bramfelds lediglich durch Buslinien angebunden. Die U-Bahn verläuft kurz hinter der südlichen Stadtteilgrenze.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt