Gemütliche Singlewohnung mit Balkon im Erdgeschoss

22869 Schenefeld, Erdgeschosswohnung zur Miete

Anlagen / Links

Objektdaten

  • Objekt ID
    1010.0005
  • Objekttypen
    Erdgeschosswohnung, Wohnung
  • Adresse
    Sandstückenweg 4
    22869 Schenefeld
  • Etage
    EG
  • Wohnfläche ca.
    33 m²
  • Zimmer
    1
  • Balkone
    1
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1964
  • Heizwärmebedarf (HWB) Klasse
    D
  • Verfügbar ab
    15.02.2024
  • Kaution
    1.290,00 EUR
  • Nettokaltmiete
    430,00 EUR
  • Heizkosten
    40,00 EUR (in der Gesamtmiete enthalten)
  • Nebenkosten
    134,00 EUR
  • Gesamtmiete
    564,00 EUR (Heizkosten enthalten)

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Balkon
  • ✓ Dusche
  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Keller
  • ✓ Personenaufzug

Energieausweis

HWB SK A++ A+ A B C D E F G D

Objekt­beschreibung

Ausstattung

Die Küche ist mit einer hellen Einbauunterzeile inkl. Herd und Spüle ausgestattet, welche Platz für einen Kühlschrank sowie weitere Küchenmöbel lässt. Das Duschbad ist innenliegend und verfügt über einen Handtuchheizkörper, weiße Wand- und dunkle Bodenfliesen. Der große Balkon lädt zu entspannten Stunden nach Feierabend ein. Zu der Wohnung gehört ein Kellerraum, welcher weitere Abstellfläche bietet.

Bei den im Exposé gezeigten Fotos handelt es sich um Beispielfotos von Wohnungen aus dem Objekt.

Ein Tiefgaragenstellplatz kann zusätzlich für monatlich 58,00€ angemietet werden.

Sonstige Informationen

Bei Mietvertragsabschluss wird ein Kündigungsausschluss von einem Jahr und eine Indexmiete vereinbart.

Informationen zum Eigentümer dieser Immobilie, der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, finden Sie unter www.vbl.de.
Weitere Immobilienangebote finden Sie unter www.wentzel-dr.de.
Bitte nutzen Sie für Ihre Anfrage das Schnellkontaktformular auf dieser Seite. Sie erhalten dann umgehend ein Exposé mit weiteren Informationen.

Lage

Zuhause in Schenefeld: Die Stadt liegt nordwestlich von Hamburg und im Süden Schleswig-Holsteins. Umgeben von Städten wie Halstenbek, Pinneberg oder Wedel zählt Schenefeld zum Landkreis Pinneberg. 1256 wurde die Stadt erstmals urkundlich erwähnt.

Die städtebauliche Struktur zeichnet sich besonders durch Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Miet- und Eigentumswohnungen und Reihenhäuser aus. Der Wohnungsneubau der letzten Jahre hat das familien- wie seniorenfreundliche Schenefeld zu einem Magneten für Wohnungssuchende werden lassen. Kein Wunder bei der Lage!

Schenefeld ist perfekt vernetzt: Dafür sorgt neben der Anbindung an die A23, vor allem der Anschluss an den Hamburger Verkehrsverbund. Die Vorstadt grenzt an Stadtteile wie Rissen, Iserbrook, Lurup und Sülldorf. In die Hamburger Innenstadt sind es gerade mal 30 Autominuten während es nach Altona lediglich 15 Minuten sind. Einkäufe für den täglichen Bedarf sowie Post, Banken, Cafés und Freizeiteinrichtungen befinden sich in Laufentfernung. Der Wochenmarkt Schenefeld bietet das klassische Lebensmittelsortiment und besticht u.A. mit regional frischen Obst- und Gemüse-Ständen. Das Stadtzentrum Schenefeld bietet ein vielseitiges Shoppingerlebnis - von Mode, gastronomischen Angeboten bis Kultur ist alles dabei.

Nahe gelegene Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen, wie die Grundschule Altgemeinde oder das Gymnasium Schenefeld, sowie Ärzte und Apotheken erleichtern den Alltag enorm. Das Forum Schenefeld bietet zahlreiche Veranstaltungsmöglichkeiten, wie Theateraufführungen, Konzerte oder Ausstellungen. Für noch mehr Kultur sorgt der gemeinnützige Kunstverein Kunstkreis Schenefeld, der neben Ausstellungen im Ratssaal des Schenefelder Rathauses, ebenfalls mit einer Galerie im Stadtzentrum, die vor allem mit der Kunst jüngerer Künstler*innen begeistert. Der Forellensee Schenefeld lockt zahlreiche Angelbegeisterte in und um Hamburg an. Unsere Empfehlung: Einen erholsamen Spaziergang durch den Düpenaupark mit seinen langen Wegen, Spielplätzen, Gewässern und Bänken zum Verweilen.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt