Einziehen und wohfühlen – Helle Singlewohnung mit tollem Ausblick

22880 Wedel, Etagenwohnung zur Miete

Anlagen / Links

Objektdaten

  • Objekt ID
    1071.0063
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    Autal 20
    22880 Wedel
  • Etage
    8
  • Wohnfläche ca.
    30,50 m²
  • Zimmer
    1
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1961
  • Heizwärmebedarf (HWB) Klasse
    D
  • Kaution
    1.020,00 EUR
  • Nettokaltmiete
    340,00 EUR
  • Heizkosten
    34,00 EUR (in der Warmmiete enthalten)
  • Nebenkosten
    100,00 EUR
  • Warmmiete
    440,00 EUR (Heizkosten enthalten)

Ausstattung / Merkmale

  • Badewanne
  • Einbauküche
  • Personenaufzug

Energieausweis

HWB SK A++ A+ A B C D E F G D

Objekt­beschreibung

Ausstattung

Die Wohnung verfügt über eine helle Küchenzeile inkl. Herd, Backofen und Spüle, welche zudem Platz für ein Kühlschrank sowie eine Wasch- oder Geschirrspülmaschine lässt.
Das Vollbad ist weiß gefliest und verfügt über ein Fenster und einen Handtuchheizkörper.
Der Wohn- und Schlafbereich ist mit einem PVC-Boden ausgelegt.
Zu der Wohnung gehört ein Bodenraum, welcher weitere Abstellfläche bietet.
Die Kosten für Kabelfernsehen, Treppenhausreinigung und Kaltwasser sind in den Betriebskosten enthalten.

Sonstige Informationen

Bei Mietvertragsabschluss wird ein Kündigungsausschluss von einem Jahr und eine Indexmiete vereinbart.

Weitere Immobilienangebote finden Sie unter www.wentzel-dr.de.

Informationen zum Eigentümer dieser Immobilie, der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, finden Sie unter www.vbl.de.

Lage

Die Stadt Wedel gehört zum Kreis Pinneberg im südlichen Schleswig-Holstein und hat etwa 32.000 Einwohner. Sie liegt westlich von Hamburg an der Unterelbe.
Wedel bietet zahlreiche touristische Anziehungspunkte, wie die Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm-Höft, den Hamburger Yachthafen (Norddeutschlands größten Yachthafen, der derzeit 1950 Liegeplätze umfasst), den Roland (Wahrzeichen Wedels) und die Wedeler Marsch (ein Naturschutz- und Feuchtgebiet).
Die Stadt wird in nordost-südwestlicher Richtung von der Wedeler Au durchquert, die teilweise zu einem Mühlenteich aufgestaut ist.
Wedel liegt vollständig im Bereich des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV).
Eine regelmäßige Personenfährverbindung über die Elbe wird von der Lühe-Schulau-Fähre GmbH (LSF) betrieben. Vom Frühjahr bis zum Herbst ist Wedel Haltepunkt einer Expressfähre von und nach Helgoland, die am Willkomm-Höft anlegt. Während der Sommersaison bestehen über die HADAG Verbindungen zu den Hamburger St.-Pauli-Landungsbrücken.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt