Voriger
Nächster

Ihr Immobilienmakler für Dulsberg

Individuelle und unverbindliche Beratung rund um Ihre Immobilie
04106 640 90 41

Möchten Sie Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück verkaufen?
Sie sind deswegen auf der Suche nach einem zuverlässigen Immobilienmakler in Duhlsberg und Umgebung?

Dann sind wir für Sie genau der richtige Ansprechpartner, da wir einen RundumService bei der Suche nach Ihrer Traumimmobilie oder beim Verkauf Ihres Eigentums ermöglichen!

Als Unternehmen mit einer 200-jährigen traditionsbasierten Firmengeschichte wird bei uns Vertrauen, Nachhaltigkeit und Transparenz groß geschrieben.
Durch unser vielseitiges Know-how kennen wir die örtlichen Gegebenheiten und setzen dieses für Sie ein.

Neben der individuellen Beratung rund um das Thema Immobilien, bekommen Sie auf Wunsch von uns eine kostenlose Immobilienbewertung Ihrer Immobilie.

Die Vermarktung einer Immobilie ist bei Wentzel Dr. stets von einer persönlichen und vertrauensvollen Umgebung geprägt. Denn wir begleiten Sie auf allen Bereichen– von der marktgerechten und ggfs. diskreten Kaufpreiseinschätzung, über den Erwerb einer neuen Immobilie, bis hin zur gesamten Verkaufsabwicklung und dem Planen von Besichtigungen.
Die Beurkundung des Kaufvertrages mit der anschließenden Übergabe der Immobilie rundet unser Leistungsangebot ab.

Ihr Immobilienmakler für Dulsberg steht Ihnen bei allen Anliegen rund um das Thema Immobilien mit langjähriger Erfahrung und Marktkenntnis jederzeit zur Verfügung – kontaktieren sie uns und wir besprechen zusammen mit Ihnen Ihre Ideen und finden den passenden Käufer für Ihre Immobilie!

Ihr Ansprechpartner für Immobilien in Dulsberg und Umgebung

Als Traditionsunternehmen mit einer 200 jährigen Firmengeschichte legen wir besonderen Wert auf Ehrlichkeit, Nachhaltigkeit und Transparenz.
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Ideen rund um die Immobilie besprechen.
Wir freuen uns auf Sie.

Stefan Bader
STEFAN BADER
Telefon: 04106 640 90 41
Mobil: 01520 34 37 341
stefan.bader@wentzel-dr.de

Die Single-Hochburg Dulsberg ist ein Stadtteil der Freien-Hansestadt Hamburg. Dulsberg zählt heute um die 17.229 Einwohner und ist vergleichsweise zu anderen Vierteln flächenmäßig einer der kleinsten Stadtteile Hamburgs. Angrenzend befinden sich die Nachbarn Barmbek-Nord, Barmbek-Süd, Eilbek und Wandsbek.

Dulsberg leitet sich vom ca. 19 Meter hohen Hügel namens „Tollsberg“ oder auch „Teufelsberg“ ab. Wo Sie heute ein urbanisiertes Stadtviertel finden, war früher überwiegend Weideland und Wiese. Durch den Verkauf der Landbesitzer an die Stadt Hamburg Ende des 19. Jahrhunderts, wurde das Gebiet für diverse Einrichtungen von der Stadt genutzt. Dementsprechend wurden Fabriken, Müllverbrennungsanlagen, Militäranlagen und ein Armenhaus in Dulsberg errichtet.
Erst gegen Anfang des 20. Jahrhunderts wurden mehrfach Wohnhäuser in der Dithmarscher und Stormarner Straße erbaut, die in kurzer Zeit viele Arbeiter in das Stadtviertel zog.

Die Architektur der Zeilenbauweise im Bauhausstil in Dulsberg ist durch die Handschrift von Fritz Schumacher gekennzeichnet. Auch der Architekt Paul Franke plante und erbaute einige Laubenganghäuser in der Oberschlesischen Straße mit ihren halbrunden Fassaden und Dachterrassen. Die meisten Bauten sind mit prachtvollen baumbestandenen Innenhöfen ausgestattet, die zum gemütlichen Verweilen im Grünen einladen.

Heute wird das Stadtbild Dulsbergs überwiegend von kleinen Wohnungen, die durchschnittlich um die 50 qm² groß sind, geprägt. Durch die kleinen Wohnungen leben überdurchschnittlich viele Alleinerziehende und Singles in den Wohnsiedlungen. Aufgrund dessen sind größere Wohnungen in Dulsberg schwer zu finden, weshalb viele Familien Dulsberg immer häufiger verlassen.

Trotz des fehlenden Wohnangebots bietet Dulsberg eine gute Infrastruktur für Familien.  Seien es die sechs Kindertagesstätten, das Spielhaus, das Haus der Jugend, die Elternschule, die Villa Dulsberg oder auch die zahlreichen großzügigen Spielplätze mit weitläufigen Grünanlagen, die eine gute Grundlage eines Lebensstandorts für Familien ermöglichen.

Das kulturelle Leben Dulsbergs vervollständigt der Kulturhof in der Schule „Alter Teichweg“. Dort können Sie Poetry Slams, Kleinkunst-Events, die Dulsberger Herbstlese oder auch den Comedy Cup besuchen. Bekannt in Dulsberg ist vor allem der Olympiastützpunkt Hamburg und Schleswig-Holstein mit dem Dulsberg-Bad. Dieses Bad wurde zum Landesleistungszentrum des Hamburger Schwimmverbandes, wo zahlreiche junge Sporttalente trainieren.
Aufgrund der citynahen Lage ist in Dulsberg eine hervorragende Verkehrsanbindung gegeben.
Denn mit nur einem Katzensprung erreichen Sie von den U1-Haltestellen „Alter Teichweg“ oder der „Straßburger Straße“ die Hamburger Innenstadt in nur 10 Minuten.

Unsere aktuelle Immobilienangbeote

IMMOBILIENBEWERTUNG KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH