Voriger
Nächster

Ihr Immobilienmakler für Fuhlsbüttel

Individuelle und unverbindliche Beratung rund um Ihre Immobilie
04106 640 90 41

Möchten Sie Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück verkaufen?
Sie sind deswegen auf der Suche nach einem zuverlässigen Immobilienmakler in Fuhlsbüttel und Umgebung?

Dann sind wir für Sie genau der richtige Ansprechpartner, da wir einen RundumService bei der Suche nach Ihrer Traumimmobilie oder beim Verkauf Ihres Eigentums ermöglichen!

Als Unternehmen mit einer 200-jährigen traditionsbasierten Firmengeschichte wird bei uns Vertrauen, Nachhaltigkeit und Transparenz groß geschrieben.
Durch unser vielseitiges Know-how kennen wir die örtlichen Gegebenheiten und setzen dieses für Sie ein.

Neben der individuellen Beratung rund um das Thema Immobilien, bekommen Sie auf Wunsch von uns eine kostenlose Immobilienbewertung Ihrer Immobilie.

Die Vermarktung einer Immobilie ist bei Wentzel Dr. stets von einer persönlichen und vertrauensvollen Umgebung geprägt. Denn wir begleiten Sie auf allen Bereichen– von der marktgerechten und ggfs. diskreten Kaufpreiseinschätzung, über den Erwerb einer neuen Immobilie, bis hin zur gesamten Verkaufsabwicklung und dem Planen von Besichtigungen.
Die Beurkundung des Kaufvertrages mit der anschließenden Übergabe der Immobilie rundet unser Leistungsangebot ab.

Ihr Immobilienmakler für Fuhlsbüttel steht Ihnen bei allen Anliegen rund um das Thema Immobilien mit langjähriger Erfahrung und Marktkenntnis jederzeit zur Verfügung – kontaktieren sie uns und wir besprechen zusammen mit Ihnen Ihre Ideen und finden den passenden Käufer für Ihre Immobilie!

Ihr Ansprechpartner für Immobilien in HAmburg Fuhlsbüttel und Umgebung

Als Traditionsunternehmen mit einer 200 jährigen Firmengeschichte legen wir besonderen Wert auf Ehrlichkeit, Nachhaltigkeit und Transparenz.
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Ideen rund um die Immobilie besprechen.
Wir freuen uns auf Sie.

Stefan Bader
STEFAN BADER
Telefon: 04106 640 90 41
Mobil: 01520 34 37 341
stefan.bader@wentzel-dr.de

International bekannt mit einer beeindruckenden Luftfahrtgeschichte ist der heutige Stadtteil Fuhlsbüttel mit rund 13.441 Einwohnern. Die meisten kennen Fuhlsbüttel nur wegen seinem Hamburger Flughafen. Denn der Flughafen besitzt eine lange und bedeutende Geschichte, die prägend für ganz Deutschland ist.

Von hier aus starteten die Anfänge der Luftfahrt. Der berühmte Luftschiffkonstrukteur namens Graf Ferdinand von Zeppelin hielt am 5. März 1910 eine wichtige Rede bezüglich der Zukunft der Zeppeline. Durch den Appel von Graf Ferdinand von Zeppelin und die Unterstützung Prominenter Hamburger kamen alle notwendigen finanziellen Mittel für die Erbauung einer großen Luftschiffhalle durch Privatpersonen zusammen. Dementsprechend wurde die Halle bereits im Januar 1912 auf einem ca. 44,8 Hektar großen Gelände eröffnet. Nach dem Ersten Weltkrieg begann man mit einem regulären Linienflugverkehr auf dem Flughafen, der sich über die Jahre zu einer beachtlichen Größe entwickelte. Der Hamburger Airport ist heute mit 15 Millionen Passagieren im Jahr der fünftgrößte Flughafen in ganz Deutschland. Seit November 2016 trägt der Flughafen den Namenszusatz „Helmut Schmidt“.

Die optimalsten Plätze zum Beobachten und Fotografieren der Flugzeuge bieten die Aussichtsterrassen T1, T2, das Coffee to Fly und das Café Himmelsschreiber, wo sie die besten Aussichten auf die Hamburger Landebahnen haben.

Neben dem Flughafen besitzt Fuhlsbüttel reichlich Grün. Sei es der Wacholderpark, der Alsterpark oder auch das Raakmoor, die zu weitläufigen Spaziergängen oder Radtouren einladen.
Das Herz des Stadtteils liegt im Erdkampsweg, einer lebendigen Einkaufsstraße. Weder Hektik noch Gedrängel wird sie hier erwarten. Die Flaniermeile besitzt zahlreiche kleinere Lebensmittelgeschäfte, günstige Discounter, Cafés und vieles mehr, die zum entspannten Bummeln einladen. Auch der Sport wird in Fuhlsbüttel großgeschrieben. Der SC-Alstertal-Langenhorn mit ca. 7500 Mitgliedern feierte im September 2009 sein 100-jähriges Jubiläum und ist mittlerweile der größte Sportverein im Stadtteil und im Bezirk Hamburg Nord. Hier vervollständigen Basketball, Handball, Leichtathletik, Fußball und weitere Sportarten das Freizeitangebot des Stadtteils.
Kindergärten und Schulen sind ausreichend vorhanden und fußläufig erreichbar.
Eine gute Verkehrsanbindung ermöglichen die U-Bahn Stationen „Fuhlsbüttel“ und „Fuhlsbüttel Nord“ der U1 sowie die S-Bahn auf der Flughafenstrecke.

Unsere aktuelle Immobilienangbeote

IMMOBILIENBEWERTUNG KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH