Voriger
Nächster

Ihr Immobilienmakler für Hamburg-Hammerbrook

Individuelle und unverbindliche Beratung rund um Ihre Immobilie
040 468 988 300

  • Sie suchen einen Ortskundigen und engagierten Immobilienmakler in Hammerbrook und Umgebung?
  • Sie spielen mit dem Gedanken Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück zu verkaufen?
  • Sie möchten eine unverbindliche und kostenfreie Immobilienbewertung
  • Sie suchen Eine Immobilie zum Kauf oder zur Miete?

Setzen Sie Ihr Vertrauen in das Familienunternehmen Wentzel Dr. Vertriebs GmbH. Wir bieten Ihnen Immobilienkompetenz seit 1820 und stehen Ihnen in allen Fragen rund um die Immobilie zur Seite.

Ihr Immobilienmakler für Hammerbrook legt natürlich dabei auch Wert auf höchste Diskretion. Wir nehmen uns für jeden Kunden ausreichend Zeit und beantworten Ihnen jede Frage. Wir verschaffen Ihnen einen Überblick im Immobiliendschungel.
Unser Dienstleistungspaket umfasst die Bewertung und den Verkauf Ihrer Immobilie sowie die Organisation der Beurkundung bei einem Notar. Selbstverständlich begleiten wir auch die Übergabe der Immobilie an den Käufer. Gemeinsam mit Ihnen erzielen wir den bestmöglichen Verkaufspreis und betreuen Sie auf allen Ebenen.

Ihr Ansprechpartner für Immobilien in Hamburg-Hammerbrook und Umgebung

Als Traditionsunternehmen mit einer 200 jährigen Firmengeschichte legen wir besonderen Wert auf Ehrlichkeit, Nachhaltigkeit und Transparenz.
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Ideen rund um die Immobilie besprechen.
Wir freuen uns auf Sie.

Jannik Dreyer
JANNIK DREYER
Telefon: 040 468 988 311
Mobil: 0159 012 03 553
jannik.dreyer@wentzel-dr.de

Der Stadtteil Hammerbrook wurde während des zweiten Weltkrieges 1943 im Zuge der Luftangriffe auf Hamburg nahezu vollständig zerstört. Hammerbrook oder auch bekannt unter ,,City Süd‘‘ ist ein Stadtteil im Bezirk Hamburg-Mitte und ist vor allem durch seine Vielzahl an Gewerbeflächen bekannt, die das Erscheinungsbild des Stadtteils prägen. Seinerzeit wurde Hammerbrook landschaftlich als Weideland genutzt. Nachdem es bis zum 18. Jahrhundert zu mehreren Sturmfluten gekommen war, wurde der Stadtteil aufgeschüttet und anschließend mit mehreren Gebäudekomplexen dicht bebaut.

Besonders bekannt ist der „Berliner Bogen“. Eine Bürofläche auf einer Länge von rund 140 Metern und 32.000 m² Bürofläche, die sich unter einem geschwungenen Glasdach erstrecken. Außerdem bekannt ist das Wohnhaus am „Nagelsweg“, der „Fruchthof“ am Oberhafen und das Kontorhaus “Sonninhof”
In dem ehemals funktional geplanten und errichteten Stadtteil sind heute mehr als 800 Firmen ansässig. Zudem sollen im Stadtteil Hammerbrook zukünftig aber auch immer mehr Wohnkomplexe entstehen.

Der Sonninkanal, der Mittelkanal, der Südkanal und die Bille, bieten Anwohnern und Angestellten die Möglichkeiten für entspannende Spaziergänge am Wasser.

Über die S-Bahn Haltestelle Hammerbrook, erreichen Sie mit der „S3“ und „S31“ die Hamburger Innenstadt binnen 2 Minuten. Über die Nordkanalstraße gelangen Sie mit dem PKW in Richtung Osten und über den Heidenkampsweg zu den Elbbrücken und zu den Autobahnen „A1“ und „A255“.

IMMOBILIENBEWERTUNG KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH