Voriger
Nächster

Ihr Immobilienmakler für Hamburg Neustadt

Individuelle und unverbindliche Beratung rund um Ihre Immobilie
04103 92139 10

  • Sie beabsichtigen Ihr Haus, Wohnung oder Grundstück zu verkaufen, oder möchten selber eine Immobilie kaufen oder mieten?
  • Sie bevorzugen einen zuverlässigen und vertrauenswürdigen Immobilienmakler in Neustadt und Umgebung, der Ihnen mit Überzeugung und Ehrlichkeit zur Seite steht.
  • Ihre Immobilie kostenlos und unverbindlich bewertet, oder Ihre Traumimmobilie für Sie findet.

Vertrauen Sie auf 200 Jahre Immobilien Erfahrung und Marktkenntnis der Wentzel Dr.

Ihr Immobilienmakler für Neustadt und Umgebung steht Ihnen rund um Immobilien mit langjähriger Erfahrung und Marktkenntnis gerne zur Seite.

Die Vermarktung einer Immobilie ist bei uns stets von einer persönlichen und vertrauensvollen Atmosphäre geprägt.

Wir betreuen Sie auf allen Ebenen – von der marktgerechten und diskreten Kaufpreiseinschätzung, über die Beschaffung Ihrer Traumimmobilie, bis hin zur gesamten Verkaufsabwicklung und Koordination von Besichtigungen. Die Beurkundung des Kaufvertrages und anschließender Übergabe der Immobilie nach Zahlung des vollen Kaufpreises gehören für uns selbstverständlich zum Service dazu.

Ihr Ansprechpartner für Immobilien in Hamburg Neustadt und Umgebung

Als Traditionsunternehmen mit einer 200 jährigen Firmengeschichte legen wir besonderen Wert auf Ehrlichkeit, Nachhaltigkeit und Transparenz.
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Ideen rund um die Immobilie besprechen.
Wir freuen uns auf Sie.

Anja Godersky Shop Wedel
ANJA GODERSKY
Telefon: 04103 92139 11
Mobil: 0177 561 91 22
anja.godersky@wentzel-dr.de

Zwischen Alster und Elbe befindet sich heute der lebhafte Hamburger Stadtteil namens Neustadt. Auf gut 2,2 Quadratkilometern verteilen sich um die 12.700 Einwohner, die die Neustadt ihr Zuhause nennen.

Bekannt wurde die Neustadt vor allem durch das beliebte Alstervergnügen und seiner vielfältigen Shoppingkultur. Am Jungfernstieg ziehen sich diverse Einkaufsstraßen entlang, die hochqualitative und noble Markengeschäfte beherbergen. Von Chanel bis Louis Vuitton und Gucci sind an der Binnenalster fast alle „High Fashion“ Labels vertreten. Neben den beeindruckenden Luxus- und Designermarken prägen weiße Rundbögen die Gänge der Flaniermeile und versprühen ein gewisses venezianisches Flair – Die perfekte Fotolocation für jeden Besucher.
Das angrenzende Alsterhaus, das im Jahr 1912 unter den Namen „Warenhaus Hermann Tietz“ eröffnet wurde, bietet ein breites Angebot an Parfum, Dekoration, Klamotten und Feinkost. Das Kaufhaus gilt als Traditionshaus der Hamburger Neustadt und zieht jährlich dutzende shoppingdurstige Touristen an. Die gegenüberliegende Uferpromenade liefert grandiose Ausblicke – Schwäne, Enten, kleine Dampfer und die 60 Meter hohe Alsterfontäne schmücken das Bild der Alster. Wer Lust auf einen Kaffee mit einer atemberaubenden Aussicht hat, ist hier genau richtig. Das Alex am Jungfernstieg besitzt eine umfangreiche Speisekarte, die sowohl Süßes, Herzhaftes als auch leckere Cocktails und Kaffee beinhaltet.
Des Weiteren findet an der Promenade jedes Jahr das traditionelle „Alstervergnügen“ statt. Von Ende August bis Anfang September spazieren beim viertägigen Fest etwa 600.000 Menschen am Alsterufer entlang – ein „Must See“ für jeden Hamburger.

Das Wahrzeichen der Hamburger Neustadt ist die evangelische St. Michaelis Kirche, die dem Erzengel Michael geweiht ist. Mit einem 130 Meter hohen Kirchturm thront die Barockkirche über Hamburgs Dächern. Kilometerweit erkennt man die goldene Spitze des Kirchenturms, die viele Gebäude der Innenstadt überragt.
Trotz der innerstädtischen Lage ermöglicht der Planten und Bloomen Park Ruhe vom Stadtleben. Die Grünflächen des Parks erstrecken sich über die gesamte Neustadt, auf denen gepicknickt und sonnengebadet werden kann. In der Sommerzeit sind im 47 Hektar großen Planten und Bloomen die farbenfrohen Wasserlichtkonzerte in den Abendstunden zu sehen. Zwei riesige Spielplätze, eine Rollschuh- bzw. Eisbahn und das Tropenhaus runden das Freizeitangebot vor Ort ab.

Hungrige sind im Portugiesenviertel bestens aufgehoben. Direkt an den Landungsbrücken zieht sich das Viertel bis zum Venusberg. Auf den Gehweg Sitzplätzen verzaubern mediterrane Köstlichkeiten jeden Feinschmecker Gaumen. Ein einzigartiger Genuss – egal ob Steinofenpizzen oder die typisch portugiesische Paella. Das Schlemmerparadies ist heute zu einem der beliebtesten Treffpunkte der Einwohner geworden.
Nach dem schmackhaften Essen lädt die Elbpromenade des Hafens zu einem Spaziergang ein. Einmal im Jahr um den 7. Mai herum, wird der Hafengeburtstag an der Promenade begangen. Historische und moderne Schiffe aus allen Ländern laufen zur Frühlingszeit in den Hamburger Hafen ein, um bestaunt zu werden.

Die Kultur wird in der Hamburger Neustadt ebenfalls großgeschrieben. Die Hamburgische Staatoper in der Nähe des Gänsemarkts ist einer der führenden Opernhäuser Europas. Seit 1678 bereichert das Opernhaus den Stadtteil mit seiner musikalischen Hochkultur. Klassik und Moderne werden auf der Bühne der Oper miteinander vereint. Ein weiteres Konzerthaus ist die Laeiszhalle am Johannes-Brahms-Platz. Der Neobarocke Stil mit wunderschönen Stuckdecken ist ein echter Hingucker.

In dem Stadtteil benötigen Sie kein Auto – Der öffentliche Nahverkehr vernetzt die Neustadt bestens an umliegende Ortschaften. S-Bahnverbindungen wie die S1, S2 und S3 verkehren über die Haltestellen Jungfernstieg, Stadthausbrücke sowie Landungsbrücken. Zusätzlich ermöglichen die U-Bahn-Linien U1, U2, und U3 ein schnelles Fortkommen in weit entfernte Ziele.

IMMOBILIENBEWERTUNG KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH