Voriger
Nächster

Ihr Immobilienmakler für Hamburg Rotherbaum

Individuelle und unverbindliche Beratung rund um Ihre Immobilie
04106 640 90 41

Möchten Sie Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück verkaufen?
Sie sind deswegen auf der Suche nach einem zuverlässigen Immobilienmakler in Rotherbaum und Umgebung?

Dann sind wir für Sie genau der richtige Ansprechpartner, da wir einen Rundum-Service bei der Suche nach Ihrer Traumimmobilie oder beim Verkauf Ihres Eigentums ermöglichen!
Als Unternehmen mit einer 200-jährigen traditionsbasierten Firmengeschichte wird bei uns Vertrauen, Nachhaltigkeit und Transparenz großgeschrieben.
Durch unser vielseitiges Know-how kennen wir die örtlichen Gegebenheiten und setzen dieses für Sie ein.
Neben der individuellen Beratung rund um das Thema Immobilien, bekommen Sie auf Wunsch von uns eine kostenlose Immobilienbewertung Ihrer Immobilie.
Die Vermarktung einer Immobilie ist bei Wentzel Dr. stets von einer persönlichen und vertrauensvollen Umgebung geprägt. Denn wir begleiten Sie auf allen Bereichen- von der marktgerechten und ggfs. Diskreten Kaufpreiseinschätzung, über den Erwerb einer neuen Immobilie, bis hin zur gesamten Verkaufsabwicklung und dem Planen von Besichtigungen.
Die Beurkundung des Kaufvertrages mit der anschließenden Übergabe der Immobilie rundet unser Leistungsangebot ab.

Ihr Immobilienmakler für Rotherbaum steht Ihnen bei allen Anliegen rund um das Thema Immobilien mit langjähriger Erfahrung und Marktkenntnis jederzeit zur Verfügung – kontaktieren Sie uns und wir besprechen zusammen mit Ihnen Ihre Ideen und finden den passenden Käufer für Ihre Immobilie!

Ihr Ansprechpartner für Immobilien in Rotherbaum und Umgebung

Als Traditionsunternehmen mit einer 200 jährigen Firmengeschichte legen wir besonderen Wert auf Ehrlichkeit, Nachhaltigkeit und Transparenz.
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Ideen rund um die Immobilie besprechen.
Wir freuen uns auf Sie.

Stefan Bader
STEFAN BADER
Telefon: 04106 640 90 41
Mobil: 01520 34 37 341
stefan.bader@wentzel-dr.de

Der Hamburger Stadtteil Rotherbaum zählt heute ca. 16.744 Einwohner auf einer Gesamtfläche von 2,7 Quadratkilometern. Er zählt zum Bezirk Eimsbüttel und genießt einen besonders guten Ruf in ganz Hamburg. Bekannt ist der Stadtteil vor allem durch tolle gehobene Lokale, den wunderschönen weißen Prachtvillen, verschiedene Museen und die fünftgrößte Universität in ganz Deutschland.

Die Architektur Rotherbaums verzaubert jedes Jahr zahlreiche Besucher. Am Alsterufer erstrecken sich prachtvolle klassizistische Villen, die von großen Grünanlagen umzäunt werden. In der Vergangenheit schätzten reiche Kaufleute den englischen Tudorstil, der sich wiederum im ganzen Stadtteil durch Burgartige Türme und Zinnen an den Villen widerspiegelt. In einer der Renaissance-Villen befindet sich heute die Hochschule für Musik und Theater, an der viele Talente unterrichtet werden. Alles in einem ist Rotherbaum ein sehr nobler Stadtteil, der sich über die Jahre zu den teuersten Ecken Hamburgs entwickelte. Die Entwicklung wird vor allem durch die direkte Stadtlage begründet. Denn das dichtbesiedelte Rotherbaum liegt an der westlichen Außenalster zwischen dem Bahnhof „Dammtor“ und der nördlichen Hallerstraße. Direkte Nachbarn sind unter anderem Harvestehude, Eimsbüttel und Altona. Hier wohnen Sie im Herzen der Hansestadt!

Ein besonderes Bild verschafft vor allem das Alstervorland. Neben Alten Eschen, Zierkirschen und Eichen können Sie einen Ausblick auf die Alster mit zahlreichen Segelbooten erhaschen. Sowohl weitläufige Spaziergänge, als auch Kaffee schlürfen mit einer herrlichen Aussicht im Lokal „Bodos Bootssteg“ ermöglicht Ihnen das herrliche Alsterufer von Rotherbaum.
Nicht nur Wohlhabende Hamburger Wohnen im beliebten Rotherbaum. Die Universität Hamburg ist mit über 42.000 Stunden und 150 Studiengängen heute einer der beliebtesten Hochschulen in Deutschland. Gegenüber vom Dammtorbahnhof befindet sich das klassizistische Hauptgebäude, das durch seine Fassade ein echter Hingucker ist. Das Campusgebäude der Universität erstreckt sich bis zum Abaton Kino, einer der ersten Programmkinos Deutschlands. In der Umgebung des Kinos herrscht das reinste Leben. Das Grindelviertel hat sich zu einem beliebten Hotspot für Studenten und Jugendliche entwickelt. In den sommerlichen Abendstunden sind die Außenbereiche der Restaurants und Bars von jungen Gästen gut besucht.
Die Einwohner des Stadtteils schätzen insbesondere die große Auswahl an Museen wie das Zoologische Museum, das Mineralogische Museum Hamburg, das Geologisch-Paläontologische Museum und das Museum für Völkerkunde. Demzufolge wird das Viertel Jedes Jahr von einer Vielzahl an Touristen aufgesucht.

Die Verkehrsanbindung lässt sich ebenfalls sehen. Der zentrale Knotenpunkt ist der Dammtorbahnhof mit einem ICE-Verkehr und der S-Bahnlinien S21 sowie S31. Am westlichen Ende wird der Stadtteil zusätzlich durch die U-bahnlinien U2 und U3 durch die Haltestelle Schlump angebunden. Des Weiteren durchquert die U1 Rotherbaum in Nord-Süd-Richtung, die an der nördlichen Haltestelle „Hallerstraße“ hält. Die vor Ort verkehrende Metrobuslinie 5 sowie die Buslinie 4 bringen Sie ebenfalls schnell in Richtung Hamburger Innenstadt und Umgebung.

Unsere aktuelle Immobilienangbeote

IMMOBILIENBEWERTUNG KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH