Voriger
Nächster

Ihr Immobilienmakler für Heidekamp

Individuelle und unverbindliche Beratung rund um Ihre Immobilie
04102 94 847 10

Seit 200 Jahren hat unser traditionsreiches Familienunternehmen bereits Erfahrung in allen Bereichen der Immobilienbranche. Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns ganz besonders am Herzen. Bei uns kommt alles aus einer Hand. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie

  • eine kostenlose und unverbindliche Immobilienbewertung Ihres Eigenheims wünschen
  • einen erfahrenen und zuverlässigen Immobilienmakler in Heidekamp und Umgebung suchen
  • Ihr Haus, Wohnung oder Grundstück zum Verkauf anbieten möchten

Die Vermarktung einer Immobilie erfolgt bei uns immer in einer sehr persönlichen Atmosphäre. Vertrauen Sie auf die langjährige Immobilien-Erfahrung und Marktkenntnis von Wentzel Dr. in Heidekamp. Wir betreuen und begleiten Sie während des gesamten Kauf-  bzw. Verkaufsprozesses.

Ihr Immobilienmakler für Heidekamp und Umgebung steht Ihnen bei allen Fragen rund um Immobilien-Verkauf und Erwerb zur Seite.

Ihr Ansprechpartner für Immobilien in Heidekamp und Umgebung

Als Traditionsunternehmen mit einer 200 jährigen Firmengeschichte legen wir besonderen Wert auf Ehrlichkeit, Nachhaltigkeit und Transparenz.
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Ideen rund um die Immobilie besprechen.
Wir freuen uns auf Sie.

Daniel Evert
DANIEL EVERT
Telefon: 04102 94 847 11
Mobil: 0177 56 191 31
daniel.evert@wentzel-dr.de

Heidekamp liegt im Speckgürtel zu der A20 im nördlichen und zu der A1 im südlichen Bereich. 
Mit einer Fläche von rund 3,5  Quadratkilometer und knapp 500 Einwohnern ist Heidekamp die kleinste Gemeinde des Amtsbereiches Reinfeld.

Der Ort ist das erste Mal urkundlich im Jahre 1352 erwähnt worden, zu den Zeiten der Kolonisation und hieß hier noch Hedkampe.

Im 17. Jahrhundert entstand aus einem herrschaftlichen Hof und weiteren 6 Bauernhöfen der Ort Heidekamp.  
In der Mitte der Fünfziger wurden in dem Dorf mit Fleischgaffel und Nachtkoppel zwei weitere Ortsteile geschaffen. Durch die damals vermehrt aufkommende Verkehrsdichte wurden Fußgängerwege sowie Radwege verbreitert und somit die ländliche Idylle des Dorfes wiederhergestellt.
Zentral gelegen findet man das Bürgerhaus, welches zum größten Teil die Freiwillige Feuerwehr für viele Veranstaltungen nutzt. Aber auch ehrenamtlich organisierte Feste finden hier mehrmals im Jahr statt.

IMMOBILIENBEWERTUNG KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH