Voriger
Nächster

Ihr Immobilienmakler für Langenhorn

Individuelle und unverbindliche Beratung rund um Ihre Immobilie
04106 640 90 41

Möchten Sie Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück verkaufen?
Sie sind deswegen auf der Suche nach einem zuverlässigen Immobilienmakler in Groß Hohe Luft Ost und Umgebung?

Dann sind wir für Sie genau der richtige Ansprechpartner, da wir einen Rundum-Service bei der Suche nach Ihrer Traumimmobilie oder beim Verkauf Ihres Eigentums ermöglichen!
Als Unternehmen mit einer 200-jährigen traditionsbasierten Firmengeschichte wird bei uns Vertrauen, Nachhaltigkeit und Transparenz großgeschrieben.
Durch unser vielseitiges Know-how kennen wir die örtlichen Gegebenheiten und setzen dieses für Sie ein.
Neben der individuellen Beratung rund um das Thema Immobilien, bekommen Sie auf Wunsch von uns eine kostenlose Immobilienbewertung Ihrer Immobilie.

Die Vermarktung einer Immobilie ist bei Wentzel Dr. stets von einer persönlichen und vertrauensvollen Umgebung geprägt. Denn wir begleiten Sie auf allen Bereichen- von der marktgerechten und ggfs. Diskreten Kaufpreiseinschätzung, über den Erwerb einer neuen Immobilie, bis hin zur gesamten Verkaufsabwicklung und dem Planen von Besichtigungen.
Die Beurkundung des Kaufvertrages mit der anschließenden Übergabe der Immobilie rundet unser Leistungsangebot ab.
Ihr Immobilienmakler für Langenhorn steht Ihnen bei allen Anliegen rund um das Thema Immobilien mit langjähriger Erfahrung und Marktkenntnis jederzeit zur Verfügung – kontaktieren Sie uns und wir besprechen zusammen mit Ihnen Ihre Ideen und finden den passenden Käufer für Ihre Immobilie!

Ihr Ansprechpartner für Immobilien in Langenhorn und Umgebung

Als Traditionsunternehmen mit einer 200 jährigen Firmengeschichte legen wir besonderen Wert auf Ehrlichkeit, Nachhaltigkeit und Transparenz.
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Ideen rund um die Immobilie besprechen.
Wir freuen uns auf Sie.

Stefan Bader
STEFAN BADER
Telefon: 04106 640 90 41
Mobil: 01520 34 37 341
stefan.bader@wentzel-dr.de

Der Stadtteil Langenhorn liegt im Bezirk Hamburg Nord der Metropole Hamburg. Sie zählt heute über 46.000 Einwohner mit einem überwiegend hohen Anteil an jungen Familien und Senioren. Vor allem die Grenze zu Schleswig-Holstein mit der Nähe zur Natur und die dementsprechend bezahlbaren Mieten lockten seit der Jahrtausendwende immer mehr Menschen in das nördliche Langenhorn. Insgesamt besitzt der Stadtteil eine Fläche von 14 Quadratkilometern, die westlich von einem Nebenfluss der Alster, dem Flusslauf Tarpenbek, begrenzt wird. Dieser markiert die Grenze zur schleswig-holsteinischen Stadt Norderstedt. Direkte Nachbarstadtteile sind unter anderem Hummelsbüttel, Fuhlsbüttel mit dem ansässigen Hamburger Airport und Niendorf.

Das Viertel weist eine großartige Infrastruktur auf. Denn der Architekt und Stadtbaudirektor Fritz Schumacher ließ in den 1920er Jahren eine große Siedlung errichten, die 660 Wohnungen für Familien und Kriegsheimkehrer dienten. Bis heute ist die Fritz-Schumacher-Siedlung erhalten geblieben und bietet vielen kinderreichen Familien ein Zuhause. Durch die 21 Kindertagestätte in Langenhorn und angesehene Schulen wie die Heidbergschule und Schumacher-Schule gibt es ein hervorragendes zukunftsfähiges Bildungsangebot für Groß und Klein.
Neben zahlreichen Mehrfamilienhäusern, sind in Langenhorn vor allem viele Reihenhäuser und Genossenschaftssiedlungen vorzufinden. So bekam Langenhorn auch die Bezeichnung „Reihenhaus-Weltmeister“. Trotz der Urbanisierung hat der Stadtteil ein paar Spuren von dem ehemaligen Landleben übriggelassen. In der Tangstedter Straße sind einige historische Reetdachhäuser und ein Dorfteich vorzufinden. Aber auch Pferdewiesen und ruhige Straßen findet man versteckt in Langenhorn.

Bezüglich der Einkaufsmöglichkeiten ist am Langenhorner Markt eine kleine Bücherhandlung, Schuhgeschäfte, Lebensmittelmärkte, Boutiquen und vieles mehr vorhanden. Jeden Dienstag und Samstag findet hier der Wochenmarkt statt, wo sie frisches Obst bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten erhalten.
Des Weiteren wurde das allgemeine medizinische Krankenhaus Heidberg im Osten Langenhorns und die Klinik Ochsenzoll zur Asklepios Klinik Nord zusammengelegt – dieses ist heute mit über 1.600 Betten die größte Hamburger Klinik.

Auch für Naturliebhaber lohnt es sich in Hamburg-Langenhorn vorbeizuschauen. Im Osten liegt das 18 Hektar große Naturschutzgebiet Raakmoor mit einer großen Anzahl an Birken, das zu weitläufigen Spaziergängen einlädt. Wer aber im Sommer eine Abkühlung braucht ist im Naturbad Kiwittsmoor genau richtig. Hier finden sie eine ausgezeichnete Wasserqualität und grüne Wiesen zum gemütlichen Sonnenbaden.

Die U-Bahn Verbindung über die Haltestellen Langenhorn Markt, Langenhorn Nord, Kiwittsmoor und Ochsenzoll bringen Sie in nur wenigen Minuten in die Hamburger Innenstadt und Umgebung.

Unsere aktuelle Immobilienangbeote

IMMOBILIENBEWERTUNG KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH