Voriger
Nächster

Ihr Immobilienmakler für Meddewade

Individuelle und unverbindliche Beratung rund um Ihre Immobilie
04102 94 847 10

Sie finden uns in Ahrensburg, in der zentral gelegenen Fußgängerzone, direkt gegenüber vom City Center. Seit 200 Jahren hat unser traditionsreiches Familienunternehmen bereits Erfahrung in allen Bereichen der Immobilienbranche. Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns ganz besonders am Herzen. Bei uns kommt alles aus einer Hand. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie

  • eine kostenlose und unverbindliche Immobilienbewertung Ihres Eigenheims wünschen
  • einen erfahrenen und zuverlässigen Immobilienmakler in Meddewade und Umgebung suchen
  • Ihr Haus, Wohnung oder Grundstück zum Verkauf anbieten möchten

Die Vermarktung einer Immobilie erfolgt bei uns immer in einer sehr persönlichen Atmosphäre. Vertrauen Sie auf die langjährige Immobilien-Erfahrung und Marktkenntnis von Wentzel Dr. in Meddewade. Wir betreuen und begleiten Sie während des gesamten Kauf-  bzw. Verkaufsprozesses.

Ihr Immobilienmakler für Meddewade und Umgebung steht Ihnen bei allen Fragen rund um Immobilien-Verkauf und Erwerb zur Seite.

Ihr Ansprechpartner für Immobilien in Meddewade und Umgebung

Als Traditionsunternehmen mit einer 200 jährigen Firmengeschichte legen wir besonderen Wert auf Ehrlichkeit, Nachhaltigkeit und Transparenz.
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Ideen rund um die Immobilie besprechen.
Wir freuen uns auf Sie.

Daniel Evert
DANIEL EVERT
Telefon: 04102 94 847 11
Mobil: 0177 56 191 31
daniel.evert@wentzel-dr.de

Meddewade ist eine kleine Gemeinde im Kreise Stormarns, im Herzen von Schleswig-Holstein
und ca. 15 km von lübeck entfernt.
Meddewade wird im Norden durch die Trave begrenzt und im Süden angrenzend durch die A1.
Mit seinen gut 900 Einwohnern und einer Flächendichte von 3 Quadratkilometern ist es doch eine eher ruhige Ortschaft. Umgeben von den Orten Bad Oldesloe, Reinfeld sowie Barnitz, Rethwisch und Feldhorst liegt Meddwade gut gelegen.

Entstanden ist Meddewade eigentlich aus einem reinen Bauerndorf und hat sich erst nach dem Zweiten Weltkrieg wirklich als Wohn- und Gewerbegemeinde entwickelt. Seitdem hat sich aber auch der Charakter dieser Gemeinde geändert und es gibt eigentlich keine aktiven Landwirte mehr.
Durch die zunehmenden Neubaugebiete und der Anreiz junger Familien, ist auch der Kern im Altersdurchschnitt gesunken.

Zentral gelegen liegt nah an der Bundesautobahn A1 mit der Anschlussstelle Ahrensburg.
Von hier aus sind die Städte Lübeck sowie Hamburg schnell erreichbar. Davon profitieren Jung und Alt sowie Pendler und Berufstätige.

IMMOBILIENBEWERTUNG KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH