Voriger
Nächster

Ihr Immobilienmakler für Flintbek

Individuelle und unverbindliche Beratung rund um Ihre Immobilie
0431 533 222 10

Unser Service für Sie:
• Erfahrene Immobilienmakler beraten Sie kostenfrei zu den Themen Kauf, Verkauf, Grundstücksteilung sowie Vermietung
• Sie erhalten eine kostenfreie, realistische und unverbindliche Immobilienbewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück
• Wir verfügen über ein großes und aktuelles Portfolio an Immobilien zum Kauf in Flintbek und Umgebung

Die Firma Wentzel Dr. blickt auf eine lange Tradition als Hausmakler und Grundstücksverwalter zurück. Seit der Firmengründung im Jahre 1820, steht der Name Wentzel Dr. für ein hohes Maß an Professionalität, ein exzellentes Netzwerk sowie einen umfangreichen Service rund um die Immobilie.
Bei der Zusammenarbeit mit den Eigentümern der uns anvertrauten Immobilien, legen wir während des gesamten Vermarktungsprozesses besonderen Wert auf Seriosität und Vertrauen. Unser Dienstleistungspaket umfasst sämtliche Schritte, von der Bewertung der Immobilie, über die Vermarktung und den Verkauf, bis hin zur Übergabe an die neuen Eigentümer. Selbstverständlich decken wir auch die Bereiche Hausverwaltung, Facility-Management und Vermietung von Wohn- und Gewerbeimmobilien ab.

Ihr Ansprechpartner für Immobilien in Flintbek und Umgebung

Als Traditionsunternehmen mit einer 200 jährigen Firmengeschichte legen wir besonderen Wert auf Ehrlichkeit, Nachhaltigkeit und Transparenz.
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Ideen rund um die Immobilie besprechen.
Wir freuen uns auf Sie.

Stefan Rischke Shop Kiel

Stefan Rischke
Telefon: 0431 533 222 10
Mobil: 0160 991 141 69
stefan.rischke@wentzel-dr.de

Flintbek mit seinen Ortsteilen Kleinflintbek, Großflintbek und Voorde, befindet sich ca. 13 km südwestlich von Kiel, mit günstiger Verkehrsanbindung an die Autobahn 215 und somit an die A7.

Für die Naturliebhaber zieht sich der Eidertalwanderweg durch den Flintbeker Ortsteil Voorde und lädt den zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Die Infrastruktur kann als sehr gut bezeichnet werden. Sie finden hier alles vor, was sie zum täglichen Leben benötigen, von der Senioren- oder Kinderbetreuung, Ärzte und Apotheken, Einkaufsmöglichkeiten, Vereine, um nur einige aufzuzählen.

Durch die Errichtung der Bahnlinie Kiel-Altona um 1845 und der damit errichteten Bahnstation bekam Flintbek einen neuen Charm, neue Einwohner, die im nahen Kiel arbeiteten bzw. es zogen auch viele wohlhabende Geschäftsleute und Pensionäre ins grüne Flintbek und trugen so einen erheblichen Anteil zur modernen Entwicklung dieses Ortes bei.

IMMOBILIENBEWERTUNG KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH