Johannisgärten Hamburg Neugraben


Neubaumietwohnungen im Südwesten Hamburgs

Ein Zuhause für alle: Vielfältige Wohnformen und Größen

Die insgesamt 76 neuen Wohneinheiten mit 1- bis 5-Zimmer-Wohnungen und 4- bis 5-Zimmer-Townhouses mit Größen zwischen 40 und 125 qm geben Menschen in jeder Lebenssituation – ob alleinstehend, als Paar oder Familie – ein neues, attraktives Wohlfühlzuhause. Dabei kann die Lage der Johannis Gärten inmitten des neuen Quartiers Vogelkamp Neugraben mit einer sehr guten, fußläufig erreichbaren Infrastruktur, viel Natur und einer optimalen Anbindung an die Innenstadt punkten.

• 10 x 1-Zimmer
• 20 x 2-Zimmer
• 31 x 3-Zimmer
• 3 x 4-Zimmer
• 3 x 5-Zimmer
(incl. 7 Maisonettenwohnungen)

• 6 x Townhouses (jeweils 5-Zimmer)
• 3 x Townhouses (jeweils 4-Zimmer)

Die Wohngebäude

    • Neubau-Ensemble mit insgesamt 76 Wohneinheiten
    • 1- bis 5-Zimmer Wohnungen zwischen 45 und 125 m²
    • Aufzüge zu sämtlichen Wohnungen
    • Mindestens 2,50 m Deckenhöhe
    • Nachhaltiger Energiestandard: KfW-Effizienzhaus 55
    • Hochwertige Fassade in Klinkeroptik
    • 32 Stellplätze, davon 18 Carports und 14 Außenstellplätze

Die Ausstattung

    • Terrasse oder Balkon in jeder Wohnung
    • Geöltes Echtholzparkett und Fußbodenheizungen
    • Moderne Einbauküchen mit Marken-Elektrogeräten
    • Hochwertige Badausstattung, z. B. mit Handtuchheizkörpern
    • Videogegensprechanlage

Hamburg Neugraben – Naturnah in der Großstadt

Das Bindeglied zwischen Stadt und Umland

Der Stadtteil Neugraben befindet sich im Südwesten Hamburgs und ist ein Teil des Bezirks Harburg. Attraktive Neubauten liegen hier eingerahmt von modernen und zugleich traditionellen Strukturen. Besonders bekannt ist Neugraben für die Fischbeker Heide, ein ruhiges, familienfreundliches 773 Hektar großes Naherholungsgebiet. Als Randbezirk an der Grenze zu Niedersachsen befindet sich der Stadtteil in bester Lage für Tagesauflüge in das Hamburger Umland, an die Elbe, als auch für Aktivitäten in der Innenstadt. Wer in Neugraben lebt, genießt die perfekte Kombination aus Ruhe und Lebendigkeit. Mit der S-Bahnlinie S3 wird der Hamburger Hauptbahnhof in ca. 25 Minuten Fahrtzeit ohne Umstieg erreicht. Mit dem PKW sind die Innenstadt und alle weiteren Ziele sehr gut durch die Bundesstraße B73 und die Autobahn A7 ansteuerbar.

Alles für den täglichen Bedarf

Von der Wohnanlage gelegen zwischen den Straßen Am Johannisland, Zum Wachtelkönig und Aronstabweg erreichen Mieter zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in nur wenigen Gehminuten. Dazu gehören unter anderem das Einkaufszentrum Süderelbe und die Neugrabener Marktpassage. Dort sind verschiedene Lebensmittelgeschäfte, eine Drogerie und ein Wochenmarkt ansässig. Schulen, Kindergärten, Ärzte und Apotheken können in kurzer Zeit erreicht werden.

Modernes Wohnen im Niedrigenergiehaus

Die Ausstattung der Wohnungen und Townhouses lädt zum Wohlfühlen ein. Eine flächendeckende Fußbodenheizung und Handtuchwärmer in den Bädern sorgen für angenehme Temperaturen zu jeder Jahreszeit. Behaglich sind auch die Bodenbeläge aus Echtholz, deren Qualität mit jedem Schritt spürbar ist. Hohe Decken in den Wohnräumen lassen die Zimmer groß und hell wirken. Alle Objekte verfügen über moderne Videogegensprechanlagen.
Die Wohnanlage Johannis Gärten ist nach dem Effizienzhaus-55-Standard errichtet. Das bedeutet, der Primärenergiebedarf der Immobilie liegt bei nur 55 % der eines Referenzgebäudes des Gebäudeenergiegesetzes (GEG). Zudem ist der bauliche Wärmeschutz um 30 % besser.

Daten und Fakten

  • 76 Wohneinheiten
  • 45 m² bis großzügige 125 m² Wohnfläche
  • komplette Einbauküche mit Marken-Elektrogeräten
  • hochwertiges Bad mit Handtuchheizkörper
  • Echtholzparkett mit Fußbodenheizung
  • Terrasse oder Balkon in jeder Wohnung
  • 32 Stellplätze, davon 18 Carports und 14 Außenstellplätze
  • KfW-Effizienzhaus 55
Projektwebsite besuchen